Rock Am Ring 2015 – Sunday – Survival Of The Fittest

~~ For German version please scroll down / Die deutsche Version ist weiter unten zu finden ~~

Sunday 7.6.2015 – The aftermath – Survival Of The Fittest

The last festival day started quite relaxed for our gang. Already a few festival-goers started packing up their bits and pieces and bracing themselves to cross the gravel pit from hell again.

The idea was to bring all our stuff back to the car and beat the crowds by driving home straight after ‘Slipknots’ performance, however the universe had other plans.

Long story short, I ended up in the first aid tent again and got sent to hospital. Nothing too serious, but better safe than sorry.

Big up to the lovely staff at Mayen Hospital, you guys are true heroes! One x-ray and an ultrasonic later I got diagnosed with strained ligaments in my right foot and a wonky Achilles tendon. Nothing that would have stopped me from getting back on site.

A trip to hospital can be rather annoying, boring and quite often rather painful. Being in the ‘Rock Am Ring A+E’ is quite the experience to be honest.

The people you meet are truly one of a kind. This brings me to my new hospital mates ‘Felix and Nahuel’. Two brilliant dudes 😉

Luckily we had driven to hospital ourselves, so we squeezed the two injured guys in the back and headed straight to festival ground.

Arriving on site, the three of us were a right laugh for the crowds. All weak-kneed and high on pain killers. Oh dear!

Having missed almost every single band this Sunday we made it just in time for the ‘Foo Fighters’ to take on the main stage.

Rock Am Ring 2015 Foo Fighters #rar15 #rar2015 Mendig Volcano Stage Dave Grohl Everlong Pretender Sonic Highways Best Of You Live On Stage 30 years anniversay Jubiläum Rock Am Ring 2015 Foo Fighters #rar15 #rar2015 Mendig Volcano Stage Dave Grohl Everlong Pretender Sonic Highways Best Of You Live On Stage 30 years anniversay Jubiläum 5

I was lucky enough to have seen ‘Foo Fighters’ before (read concert review here ) as I was unable to even comprehend what was going on, on stage.

The pain killers got the better of me, washing me out completely but I somehow managed to enjoy a bit of Dave Grohl and Co on stage before it was time for me to be driven home.

Rock Am Ring 2015 Foo Fighters #rar15 #rar2015 Mendig Volcano Stage Dave Grohl Everlong Pretender Sonic Highways Best Of You Live On Stage 30 years anniversay Jubiläum Rock Am Ring 2015 Foo Fighters #rar15 #rar2015 Mendig Volcano Stage Dave Grohl Everlong Pretender Sonic Highways Best Of You Live On Stage 30 years anniversay Jubiläum 5

To be honest I was gutted that I missed almost every single band that day, including not seeing the whole ‘Foo Fighters’ show or even worse – missing out on ‘Slipknot’ again, but there was no point in staying on site any longer.

But hey, I did see a bit of the Foos, so it’s something 🙂

Wrap up

This was my first ‘Rock Am Ring’ festival and despite a few things that need sorting out, all in all I’m quite pleased with it.

Needless to say, the line-up was awesome!

Big up to my crew, I had a brilliant time with you boys and girls. ♥

 

For more ‘Rock Am Ring 2015’ coverage please click below:

– Rock Am Ring 2015 – Wednesday & Thursday (The warm up)

 Rock Am Ring 2015 – Friday (A Day To Remember, Broilers, Die Toten Hosen)

– Rock Am Ring 2015 – Saturday (Slaves, Mallory Knox, The Prodigy, Deichkind)

—————————————————————————————————————

 

Tag 5 – Das Nachspiel – Survival Of The Fittest

Der letzte Festivaltag brach recht entspannt für unsere Truppe an. Um uns herum hatten schon einige Leute mit dem Packen begonnen und machten sich bereit ein letztes Mal den Kiesweg zu bezwingen.

Es herrschte Aufbruchsstimmung, und da die ersten Bands die ich sehen wollte erst gegen Nachmittag dran waren, packten auch wir unsere Sachen und schleiften alles wieder zum Auto.

Die Idee war dem Abreiseverkehr zu entgehen und Nachts direkt nach ‘Slipknot’ Heim zu fahren, allerdings hatte das Universum andere Pläne.

Um es kurz zu fassen, ich strandete wieder im Erste Hilfe Zelt und wurde anschliessend in das Krankenhaus geschickt. Nichts wildes, aber sicher ist sicher.

An dieser Stelle nochmal ein ganz grosses Lob an das Personal vom Krankenhaus in Mayen. Ihr seid die wahren Helden!

Ein Röntgenbild und eine Ultraschallaufnahme später stand die Diagnose fest; extreme Bänderdehnung im rechten Fuss und eine angeschlagene Achillessehne. Also alles halb so wild.

So ein Krankenhausbesuch ist ja in der Regel nicht sonderlich amüsant und meist eher mit Schmerzen verbunden, aber ein Besuch in der ‘Rock Am Ring’ Notaufnahme ist eine Sache für sich.

Die Patienten sind jeder für sich der absolute Knaller. Wie zum Beispiel meine beiden ‘Krankenhaus Freunde’ Felix und Nahuel. Zwei super Typen. 🙂

Gott sei Dank, waren wir mit dem Auto vor Ort und so luden wir die beiden Jungs auf die Rückbank und fuhren wieder zurück zum Festival.

Vor Ort angekommen waren wir drei Verletzten definitiv der Lacher für die Mengen. Alle total wackelig auf den Beinen und ein breites Grinsen im Gesicht – Danke an dieser Stelle an die Schmerzmittel.

Nachdem wir so ziemlich jede Band an diesem Tag verpasst hatte, kamen wir gerade noch rechtzeitig für das Foo Fighters Konzert an.

Glücklicherweise hatte ich die ‘Foo Fighters’ bereits letztes Jahr in London im Zuge der ‚Invictus Games‘ gesehen (Der Konzertbericht ist hier zu finden), denn von dem anstehenden Auftritt sollte ich nicht viel mitbekommen.

Die Schmerzmittel taten ihr übriges und vernebelten meine Sinne. Irgendwie schaffte ich es trotzdem ein bisschen was von Dave Grohl und Co auf der Bühne mitzubekommen. Als absolut tolle Konzerterfahrung kann man es leider nicht betiteln und so wurde dann entschieden das es Zeit ist Heim zu fahren.

Ich war zu tiefst enttäuscht von mir selbst, da verpasst man schon jede Band und schafft es dann noch nicht mal die ‘Foo Fighters’ zu geniessen. Und obendrein verpasst man auch – wieder mal – Slipknot. Aber wenn wir mal ehrlich sind, klug war die ganze Aktion nicht, aber das merkt man ja erst immer im Nachhinein.

Aber immerhin, ich hab zumindest ein bisschen was von den ‘Foo Fighters’ gesehen – das ist was zählt! 🙂

Ende Im Gelände

Das war mein erstes ‘Rock Am Ring’ und mal abgesehen von der ein oder anderen Sache, die doch hoffentlich bis zum nächsten Jahr behoben wird, war doch alles ganz schön,

Das Line-Up war natürlich der Wahnsinn!

Und zu guter Letzt … ein kurzer Gruss an meine Jungs und Mädels! Leute, DANKE für die super Zeit mit euch. Es war ein wahres Fest mit euch ♥

 

Für weitere Artikel zu ‘Rock Am Ring 2015′ einfach auf die nachfolgenden Links klicken:

– Rock Am Ring 2015 – Mittwoch & Donnerstag (Das Vorspiel)

 Rock Am Ring 2015 – Freitag (A Day To Remember, Broilers, Die Toten Hosen)

– Rock Am Ring 2015 – Samstag(Slaves, Mallory Knox, The Prodigy, Deichkind)

3 Replies to “Rock Am Ring 2015 – Sunday – Survival Of The Fittest”

  1. I really like it when folks get together and share opinions.
    Great blog, continue the good work!

  2. Frei Klavier

    Im nonetheless learning from you, as I’m trying to obtain my goals. I definitely liked reading everything which is written on your website.Keep the stories coming. I enjoyed it!

    1. Mel London says: Reply

      Thank you very much for your kind words 🙂

Leave a Reply