Rock Am Ring 2015 – Friday – Apocalypse Now!

~~ For German version please scroll down / Die deutsche Version ist weiter unten zu finden ~~

Friday 4.6.2015 – Apocalypse Now!

Motto of the day was clearly taken from Jungle’s single ‘The Heat’ as the temperature kept dancing around the 30 degree mark.

German band ‘Donots‘ were the first act to open up ‘Rock Am Ring 2015’ and they kicked it off with a bang!

We stayed at the Volcano stage to enjoy the Donots set as well as Yellowcard (Who wouldn’t wanna be on ‘Ocean Avenue’ during such a gorgeous summer day?).

It all got a bit wilder and louder as ‘A Day To Remember‘ took to stage and started their energetic set with the fan favourite ‘Downfall Of Us All’.

Singer Jeremy McKinnon greeted the roaring crowd and launched straight into the next banger, the whole set list was lush to be honest. Just mentioning ‘I’m Made Of Wax Larry, What Are You Made Of?’, ‘All I Want’, ‘All Signs Point To Lauderdale’, well you get the idea 😉

Next up on the main stage were my absolute favourites, the ‘Broilers‘.

Broilers Noir Beach Club Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Sammy Amara Ines Maybaum Andreas Brügge Chris Kubczak Ron Hübner Ist da Jemand Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir Volcano Stage Freitag Broilers Noir Beach Club Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Sammy Amara Ines Maybaum Andreas Brügge Chris Kubczak Ron Hübner Ist da Jemand Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir Volcano Stage Freitag

My babies, my everything. I have been going to their shows for over 10 years and they still amaze me every.single.time. But that’s a different story which you can read here.

I got as close to the front as possible and right from the start danced my arse off and losing my voice by the end of the ‘Zurück Zum Beton’ (which was the first song).

The ‘Broilers’ set list was an absolute treat and the sun that was slowly setting behind the Volcano stage was the cherry on top for the ‘Noir Beach Club’ themed gig.

Broilers Noir Beach Club Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Sammy Amara Ines Maybaum Andreas Brügge Chris Kubczak Ron Hübner Ist da Jemand Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir Volcano Stage Freitag Broilers Noir Beach Club Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Sammy Amara Ines Maybaum Andreas Brügge Chris Kubczak Ron Hübner Ist da Jemand Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir Volcano Stage Freitag

The crowd was singing and dancing all through the nearly perfect Broilers set (nearly perfect, as it was missing one of my favourite songs ‘LoFi’) and the song title ‘Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir’ was being taken super serious.

The end of the set was inevitable and lead singer Sammy Amara turned to his band mate Chris Kubczak, asking him to properly say ‘Thank You’ to the crowd, and if you have been to a Broilers concert before, you know that this can only mean it is time for ‘Meine Sache, Mein Problem’. The perfect song to shut down the ‘Broilers Noir Beach Club’ in Mendig.

Broilers Noir Beach Club Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Sammy Amara Ines Maybaum Andreas Brügge Chris Kubczak Ron Hübner Ist da Jemand Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir Volcano Stage Freitag Broilers Noir Beach Club Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Sammy Amara Ines Maybaum Andreas Brügge Chris Kubczak Ron Hübner Ist da Jemand Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir Volcano Stage Freitag

Friday was surely a great day for the Volcano stage as all the great acts kept rotating on stage.

The big Friday night headliner were none other than the mighty ‘Die Toten Hosen‘ – Dusseldorf’s best known export!

‘Die Toten Hosen’ have been playing ‘Rock Am Ring’ countless times, but as for everyone that night, it was their first time in Mendig.

Needless to say that they absolutely delivered – as always. They never disappoint.

Kicking of the 2 hour slot with the awesome ‘Bonnie & Clyde’ and the crowd went wild.

Die Toten Hosen DTH Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Headliner Freitag An Tagen Wie Diesen Andi Breiti Campino Kuddel Vom Paradies Nur Zu Besuch Düsseldorf  4 Volcano Stage Die Toten Hosen DTH Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Headliner Freitag An Tagen Wie Diesen Andi Breiti Campino Kuddel Vom Paradies Nur Zu Besuch Düsseldorf  4 Volcano Stage

The ‘Toten Hosen’ set was filled with amazing songs as well as important messages and some moving dedications of ‘Nur Zu Besuch’ to the bands late manager Jochen Hülder and ‘Steh Auf Wenn Du Am Boden Bist’ to the former ‘Toten Hosen’ drummer Wölli.

During the song the entire crowd sat down to pay respect.

Despite the moving tributes, ‘Die Toten Hosen’ found back to their usual form super quickly, with lead singer Campino jumping and running around on stage.

Die Toten Hosen DTH Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Headliner Freitag An Tagen Wie Diesen Andi Breiti Campino Kuddel Vom Paradies Nur Zu Besuch Düsseldorf  4 Volcano Stage Die Toten Hosen DTH Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Headliner Freitag An Tagen Wie Diesen Andi Breiti Campino Kuddel Vom Paradies Nur Zu Besuch Düsseldorf  4 Volcano Stage

He later stage dived into the cheering crowd requiring to be carried to the ‘Front Of House’ on the other end of the barricades. Not too difficult, but play this game on ‘Expert mode’ and add an open beer can and there you go.

Of course, the Rock Am Ring crowd are all Pro’s and Campino quickly appeared on one of the speakers tower, climbing to the top as usual and continuing the performance while overlooking the whole of ‘Rock Am Ring’ festival.

Die Toten Hosen DTH Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Headliner Freitag An Tagen Wie Diesen Andi Breiti Campino Kuddel Vom Paradies Nur Zu Besuch Düsseldorf  4 Volcano Stage Die Toten Hosen DTH Rock Am Ring 2015 Mendig #rar15 Headliner Freitag An Tagen Wie Diesen Andi Breiti Campino Kuddel Vom Paradies Nur Zu Besuch Düsseldorf  4 Volcano Stage

Another highlight was the performance of ‘An Tagen Wie Diesen’, the song that every German will forever link to EURO 2012.

The sky was probably crying with joy as it opened the flood gates during the last minutes of the ‘Toten Hosen’ performance.

People were running to the camp sites or looking for shelter on festival ground.

 

The start of the ‘Rock Am Ring 2015 – Mending Apocalypse’. All hell broke loose.

Rain. Hail. Thunder. Lightning. Storm.

Flying gazebos were the usual not the exception. Festival-goers tried to secure their belongings.

It all stopped after a short time of mayhem and we all thought it was over.

But.No.

Around 3:30am the end of the world was near, or at least felt like it.  I have never-ever seen so much rain coming down in such a short amount of time. So much water!

It felt like the thunderstorm was right above our heads. Our gazebo quickly piling up the rain on the roof. Screaming to be emptied every other second.

Everything and everyone was drenched, still hoping to somehow make it through the night.

Half an hour later the mayhem was over, the thunderstorm gone and the rain slowly fading out.

Luckily everyone made it through the night however 33 festival-goers and onsite workers had been injured. No casualties though.

This could have been way worse. All the best and a quick recovery for all the injured.

 

For more ‘Rock Am Ring 2015’ coverage please click below:

– Rock Am Ring 2015 – Wednesday & Thursday (The warm up)

– Rock Am Ring 2015 – Saturday (Slaves, Mallory Knox, The Prodigy, Deichkind)

 

————————————————————————————————————————————–

Tag 3 – Freitag 03.06.2015 – Die Apokalypse!

Motto des Tages war definitiv ’36 Grad und es wird immer heisser!’.

Die ‘Donots’ liessen es sich nicht nehmen als erste Band das aller erste ‘Rock Am Ring’ in Mendig mit einer super Show zu eröffnen.

Wir blieben bei der Hauptbühne, der Volcano Stage, und genossen die komplette Show der ‘Donots’. Im Anschluss waren ‘Yellowcard’ dran und wenn wir mal ehrlich sind, wer wäre nicht gern auf der ‘Ocean Avenue’ an so einem heissen Tag?

Die ganze Sache wurde wesentlich wilder und vor allem lauter als ‘A Day To Remember’ auf die Bühne kamen und ihre energie-geladene Show mit dem Fanliebling ‘Downfall Of Us All’ eröffneten.

Sänger Jeremy McKinnon grüsste die gröhlende Menge und machte direkt mit dem nächsten Kracher weiter. Eigentlich bestand die komplette Setliste nur aus top Songs wie zum Beispiel ‘I’m Made Of Wax Larry, What Are You Made Of?’, ‘All I Want’ und  ‘All Signs Point To Lauderdale’.

Nicht schlecht oder?

Als nächstes standen meine absoluten Lieblinge auf der grossen Bühne – die ‘Broilers’.

Meine Babies, mein Ein und Alles. Mag übertrieben klingen ist aber die Wahrheit. Ich gehe nun seit über 10 Jahren zu ‘Broilers’ Konzerten und sie hauen mich wirlich jedes verdammte mal wieder aufs Neue um. Aber das ist eine andere Geschichte die hier geschrieben steht. 

Ich kämpfte mich so weit wie möglich nach vorne durch und tanzte und gröhlte von der ersten Sekunde aus vollem Halse mit. Die Stimme war dann auch sofort nach dem ersten Song ‘Zurück Zum Beton’ weg.

Wie jedes Broilers Konzert war die Setliste auch dieses Mal wieder aller erste Sahne. Die hinter der Bühne untergehende Sonne setzte dem ganzen Konzert , was unter dem Motto ‘Noir Beach Club’ stand, noch die Krone auf.

Die Menge sang und tanzte sich durch die fast perfekte Songauswahl (fast perfekt da die ‘Broilers’ leider meinen absoluten Lieblingssong ‘LoFi’ nicht gespielt hatten). Das Lied ‘’Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir’ passte während des ganzen Konzerts natürlich wie die Faust auf’s Auge.

Das Ende der Broilers Show war leider unumgänglich und Frontmann Sammy Amara wandt sich an seinen Kollegen Chris Kubczak mit der Bitte sich beim Publikum ordentlich zu bedanken. Jeder der schon einmal bei einem ‘Broilers’ Konzert war, weiss sofort was ihm blüht – ‘’Meine Sache, Mein Problem’.

Einen besseren Abschluss für den ‘Broilers Noir Beach Club’ in Mendig hätte es nicht geben können.

 

Freitag war DER Tag auf für die Volcano Hauptbühne. Die ganz Grossen gaben sich den ganzen Tag förmlich die Klinke in die Hand.

Headliner für den Freitagabend waren die einzig wahren ‘Toten Hosen’ – Düsseldorfs Export Schlager.

Die Hosen haben schon zig mal bei ‘Rock Am Ring’ gespielt, aber in dieser Nacht war es auch für die alten Hasen der Branche das erste Mal in Mendig.

Das die ‘Toten Hosen’ wie immer eine top Show ablieferten versteht sich von selbst. Das zweistündige Konzert began mit dem grandiosen Lied ‘Bonnie & Clyde’. Was für ein Auftakt!

Die Show der Hosen war gefüllt mit den absoluten Kracher Songs sowie wichtigen Aussagen. Hinzu kamen die beiden absolut bewegenden Widmungen für zwei ganz besondere Menschen.

Das Lied ‘Nur Zu Besuch’ widmeten die ‘Toten Hosen’ ihrem tragischerweise im Januar verstorbenen Manager Jochen Hülder.

Die Hymne ‘Steh Auf Wenn Du Am Boden Bist’ sangen die Hosen zu Ehren ihres ehemaligem Schlagzeugers Wölli, der tapfer gegen den Krebs kämpft.

Während dieser bewegenden Momente setzte das Rock Am Ring Publikum ein Zeichen, als es sich zu beiden Liedern auf den Boden setzte und lediglich die ‘Toten Hosen’ Fahnen im Winde wehten und der ein oder andere still ein paar Tränen vergoss.

Die ‚Toten Hosen‘ fanden nach diesem Auftritt schnell wieder zurück zu alter Form, und Frontman Campino rannte und sprang in null Komma nichts wieder über die riesige Bühne.

Es dauerte auch nicht lange bis Campino sich mit eine offenen Dose Bier bewaffnet in das gröhlende Publikum stürzte und die Menge aufforderte ihm einmal über den Platz zum ‘Front Of House’ zu tragen. Gesagt getan. Und da alle ‘Rock Am Ring’ Fans absolute Pros sind fand sich Campino kurze Zeit später an einem Lautsprecherturm wieder.

Ein weiteres Highlight der grossartigen ‘Toten Hosen’ Show war ganz klar ‘Tage Wie Diese’, sicherlich DAS Lied was jeder Deutsche mit Fussball EM 2012 verbindet.

Der Himmel heulte irgendwann auch vor Freude und öffnete seine Schleusen als die ‘Toten Hosen’ in den letzten Zügen ihres Auftrittes waren.

Sofort rannten die ersten los Richtung Campingplatz. Wieder andere versuchten sich auf dem Festivalgelände unterzustellen.

Das war der Startschuss für die ‘Rock Am Ring 2015 – Apokalypse in Mendig’. Chaos brach aus.

Regen.Hagel.Donner.Blitze.Sturm.

Weg fliegende Pavillions gehörten umgehend zum normalen Bild. Die Festivalbesucher versuchten mit aller Kraft ihr Hab und Gut irgendwie zu sichern.

Nach einer kurzen Zeit stoppte der ganze Wahnsinn und alle waren froh das es vorbei war.

Weit gefehlt.

Gehen halb vier Uhr morgens waren viele der Meinung das Ende der Welt stünde bevor, oder zumindest so etwas ähnliches. Ich habe noch nie in meinem Leben so viel Regen in so einer kurzen Zeit fallen sehen. Diese Wassermassen, der Wahnsinn!

Man hatte das Gefühl das Gewitter tobte direkt über dem eigenen Kopf. Unser Pavillion sammelte ganz eifrig extreme Wassermassen auf dem Dach an, die gefühlt alle 30 Sekunden runter geschüttet werden mussten.

Alles und jeder waren klitsch nass, den Gedanken dieses Chaos irgendwie heile zu überstehen nie aus dem Auge gelassen.

Eine halbe Stunde später war das Gröbste überstanden und das Gewitter zog endlich weiter und auch der extreme Regen liess langsam aber sicher nach.

Gott sei Dank hatten die 90.000 ‘Rock Am Ring’ Besucher die Nacht gut überstanden. Allerdings gab es 33 Verletzte, darunter Festival Besucher und Mitarbeiter der Veranstaltung.

Das ganze hätte auch weit aus schlimmer Enden können und man kann froh sein das es nicht mehr Verletzte gab. Gute Besserung an alle Verletzten an dieser Stelle.

 

Für weitere Artikel zu ‘Rock Am Ring 2015′ einfach auf die nachfolgenden Links klicken:

– Rock Am Ring 2015 – Mittwoch & Donnerstag (Das Vorspiel)

 

– Rock Am Ring 2015 – Samstag(Slaves, Mallory Knox, The Prodigy, Deichkind)

2 Replies to “Rock Am Ring 2015 – Friday – Apocalypse Now!”

  1. […] – Rock Am Ring 2015 – Friday (A Day To Remember, Broilers, Die Toten Hosen) […]

  2. […] – Rock Am Ring 2015 – Friday (A Day To Remember, Broilers, Die Toten Hosen) […]

Leave a Reply